Presse
HANNOVER MESSE 2017

 

Dezember 2016

Embedded Communicator eCO/140

Bildunterschrift: Mit dem eCO/140 bietet SSV ab sofort ein integrierbares Embedded-Kommunikationsmodul im DIL-40-Footprint. Neben einem ARM Cortex A5, 256 Mbytes RAM und MicroSD-Steckplatz wird ein komplexer Software-Stack mit zahlreichen Protokoll- und Datenschnittstellen geliefert. Per Web-Fronend lassen sich die anwendungsbezogene Verbindungen mit einem Browser konfigurieren. Als Funktionserweiterung sind signierte App-Komponenten nachinstallierbar.

Embedded Communicator eCO/140

Vielfältige (I)IoT-Verbindungsmöglichkeiten für Systeme und Baugruppen

Hannover, Dezember 2016. Um die durch das industrielle Internet der Dinge (IIo T) und Industrie 4.0 vorgegebenen Anforderungen an Verbindungsmöglichkeiten, Datenvielfalt und IT-Security zu erfüllen, benötigen zukünftige Automatisierungsbaugruppen eine eigenständige Funktionseinheit.

Mit dem eCO/140 stellt SSV ein Embedded Modul im DIL -40-Socketformat vor, dass speziell für datenzentrierte Anwendungen im Bereich der Prozess- und Fertigungsautomatisierung entwickelt wurde. Hardwaremäßig bietet der eCO/140 einen ARM Cortex A 5 mit 528 MHz, 256 Mbytes DRAM und einen MicroSD-Kartensteckplatz mit integrierter SD-Karte.

Auf der Speicherkarte ist ein umfangreicher Software-Stack mit verschiedenen Automatisierungs- und Cloud-Protokollen vorinstalliert. Zur Konfiguration der Verbindungen und Datenformate zwischen Datenquelle und Cloud existiert ein Web-Frontend. Damit lassen sich die individuellen Datenpunkte eines externen Controllers oder Sensors mit praktisch jeder Private oder Public Cloud verbinden.

Über ein App-basiertes Erweiterungskonzept sind die eCO/140-Funktionen an die jeweiligen Anforderungen anpassbar. Dafür werden über die Web-basierte Konfigurationsoberfläche spezielle App- Softwarekomponenten bei Bedarf nachinstalliert. Aus Sicherheitsgründen sind die App-Komponenten außerdem signiert und an die digitale Identität eines eCO/140 gekoppelt. Als Apps stehen zusätzliche Protokolle, Daten- und Cloud-Schnittstellen sowie Predictive Analytics-Zusatzfunktionen für die Vor-Ort-Anomalie-Erkennung zur Verfügung.

Sie finden SSV auf der embedded world 2017 in Halle 3 auf Stand 439.

 

Pressemitteilung als PDF speichern

Pressebild als JPG speichern (300dpi, CMYK)

Weiteres Bildmaterial für Ihre Berichterstattung

 

 

Zurück zur Übersicht

Copyright © 2017 SSV Software Systems GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Tel.: +49(0)511 / 40 000-0 | Fax: +49(0)511 / 40 000-40