TOP
embedded world 2023: Deeply Embedded per CAD-Funktionsblock

Bildunterschrift: Unzählige industrielle Elektronikbaugruppen basieren auf System-on-Module (SoM)-Konzepten. Die individuellen I/O-Funktionen werden bei solchen Lösungen zusammen mit der Spannungsversorgung auf einer Trägerleiterplatte realisiert und das jeweilige SoM in einem speziellen Steckplatz montiert. Mit dem eDNP/8331 bietet SSV nun eine virtuelle SoM-Alternative an. Sie wird als vollständig integrierbares Embedded Linux System auf Arm-Basis im Altium-Snippet-Format geliefert und vom Baugruppenentwickler in eigene Schaltungsprojekte integriert. Dadurch reduzieren sich die Gesamtkosten einer Baugruppe und die Lieferantenabhängigkeiten.

Januar 2023

embedded world 2023:
Deeply Embedded per CAD-Funktionsblock

Vollständig integrierbares Embedded Linux System auf Arm-Basis ist als Altium-Snippet erhältlich. Zusammen mit diversen I/O- und Software- Bibliotheken sind so auch bei kleinen und mittleren Stückzahlen erhebliche Kostenvorteile möglich.

Hannover, Januar 2023. Unzählige industrielle Elektronikbaugruppen basieren auf System-on-Module (SoM)-Konzepten. Die Spannungsversorgung wird üblicherweise zusammen mit den jeweils erforderlichen I/O-Funktionen auf einer Trägerleiterplatte realisiert und das jeweilige SoM bei der Inbetriebnahme in einem speziellen Steckplatz montiert. Das SoM dient in der Regel als Laufzeitumgebung für die gesamte Firmware der Baugruppe. Abgesehen von den SoM-Beschaffungskosten ist die Abhängigkeit vom jeweiligen Hersteller nicht unkritisch, wie gerade die aktuelle Situation der Zulieferketten verdeutlicht hat.

Mit dem eDNP/8331 bietet SSV nun ein 32-bit-SoM auf Arm-Basis inklusive Debian-Linux- Betriebssystem und Firmware-Funktionen für headless Embedded Gateways im Rahmen eines Lizenzmodells als Intellectual Property an. Die SoM-Schaltung wird als Schematic- und PCB-Snippet für die weitverbreitete Entwicklungsumgebung für Leiterplatten „Altium Designer“ zur Verfügung gestellt. Das Snippet des eDNP/8331 lässt sich im Rahmen eigener Altium-Projekte um die benötigten Addon- und I/O-Funktionen erweitern und vollständig auf einer einzigen kostenoptimierten Leiterplatte integrieren. Eventuelle Mehrkosten und EMV-Probleme durch Steckverbinder werden dadurch deutlich reduziert. Zum Lieferumfang gehört auch eine Backend Function Library mit einem Docker-basierten Update Server, digitalen Zwilling sowie PKI-Sicherheitsbausteinen.

Einen Anwendungsschwerpunkt für Baugruppen mit dem eDNP/8331 sieht Jürgen Fitschen, der für das Produktkonzept zuständige F&E-Manager bei SSV, bspw. im Bereich intelligenter Geräte in der Gebäudetechnik. Dezentrale Energieerzeugung, die Überwachung von Energieflüssen oder das Management von Energiespeichern erfordern seiner Ansicht nach nicht nur sichere Kommunikationskonzepte mit drahtlosen IoT-Sensoren und Aktoren, sondern auch Geräte-interne Laufzeitumgebungen mit intelligenten Algorithmen, die den Energiebedarf und die Energienutzung automatisch optimieren.

Sie finden SSV auf der embedded world in Halle 3, Stand 3-528.

 

Pressemitteilung speichern

Weiteres Bildmaterial für Ihre Berichterstattung

Produktbeschreibung eDNP/8331

 

 

Übersicht Pressemitteilungen

SSV Software Systems GmbH

Dünenweg 5
30419 Hannover

Fon: +49(0)511 / 40 000-0
Fax: +49(0)511 / 40 000-40

sales@ssv-embedded.de


Impressum    ·    Datenschutz    ·    AGB

© 2023 SSV Software Systems GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

ISO 9001:2015