TOP
Das Dilemma der IoT-Sicherheitslücken

Mai 2021

Das Dilemma der IoT-Sicherheitslücken

Es sollte selbstverständlich sein, dass erkannte und veröffentlichte Sicherheitslücken in IoT-Produkten umgehend durch Updates geschlossen werden. Mangels technischer Möglichkeiten ist das nur selten der Fall. Für industrielle Anwendungen ist diese Handlungsoption inakzeptabel.

Zigmillionen IoT-Geräte sind mittlerweile weltweit im Einsatz, deren Software zahlreiche Schwachstellen aufweist. Müssen wir uns damit abfinden, dass dabei unzählige Sicherheitslücken aufgrund fehlender technischer Voraussetzungen nicht durch Updates beseitigt werden?

SSV CEO Klaus-Dieter Walter gibt in diesem Fachbeitrag in der Computer&Automation einen Überblick der aktuellen Situation bzgl. der Cybersicherheit der in der Industrie eingesetzten IoT-Geräte.

Lesen Sie hier den gesamten Fachbeitrag in der Computer&Automation

 

 

Zurück zur Übersicht

SSV Software Systems GmbH

Dünenweg 5
30419 Hannover

Fon: +49(0)511 / 40 000-0
Fax: +49(0)511 / 40 000-40

sales@ssv-embedded.de


Impressum    ·    Datenschutz    ·    AGB

© 2021 SSV Software Systems GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

ISO 9001:2015